Hier klicken
 
+ + + Aktuelle Termine + + +
Finde Deine Balance

Unsere Welt dreht sich immer schneller und ohne dass wir uns dessen bewusst sind, passen wir uns dieser Geschwindigkeit an. Die Beschleunigung erfasst häufig alle Bereiche des Lebens und es gelingt uns immer weniger, dem inneren und äußeren Druck zu entgehen. Selbst Zeiten des Innehaltens und der Besinnung führen zu noch mehr Stress und Belastung. Wir fühlen uns ausgelaugt und leer.
Oft versuchen Menschen mit erhöhten sportlichen Aktivitäten dem Körper zu geben, was er vermisst. Der Geist bleibt dabei auf der Strecke und verwundert stellen sie fest, Müdigkeit und Erschöpfung werden auch dadurch nicht beseitigt.
Wir wissen, Körper und Geist existieren nicht getrennt voneinander, aber es fehlt eine Erfahrung, die uns diese Einheit bewusst werden lässt.
In der Yoga-Praxis berühren wir mit unserem Geist den Körper und in den Asanas spüren wir die intensive Kommunikation unseres Körpers mit dem Geist. Wir verstehen nun besser diese Wechselwirkung und können somit Einfluss auf unser Befinden nehmen.

Ein wichtiges Ziel des Yoga ist es, uns mit frischer Energie zu versorgen und das Gleichgewicht wieder herzustellen.